Arbeitsweise

Arbeitsmarktspezifisches Knowhow

Die wesentliche fachliche Säule meiner Arbeit besteht in meinem Wissen über Mechanismen und Trends am Arbeitsmarkt, meinem Knowhow über Vorlieben und Sachzwänge von Personalverantwortlichen, meine Erfahrung mit geschriebenen und ungeschriebenen Regeln in Unternehmen und am Markt.

Dieses Wissen stammt zu 100% aus der Praxis und wird mit jedem neuen Klienten erweitert und aktualisiert.

Arbeitsstil

Wie ich Menschen grundsätzlich begegne, hat sich in über 15-jähriger Beratungsarbeit wie von selbst entwickelt. Das Besondere daran? Vielleicht eine Mischung aus strategischem Denken und einfühlsamer Begleitung, aus analytischer Klarheit und wirtschaftspsychologischer Expertise.

Wertschätzung & Fokus auf Stärken

Ich arbeite wertschätzend, Stärken-fokussiert und mit ausgeprägtem Blick für das Spezielle an einem Menschen. Dabei kombiniere ich Ansätze aus dem klassischen Coaching, Philosophie (Analyse, Dielektik, Teleologie), Mentaltraining, verschiedenen therapeutischen Ansätzen und Positiver Psychologie mit Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften, aus Karriere- und Glücksforschung.

Ich arbeite völlig unabhängig und biete keine Stellenvermittlung an. Mögliche Interessenskonflikte sind damit von vornherein ausgeschlossen.