Psychotherapie hilft. Der Versuch ist es jedenfalls wert, denn es geht um Ihre Lebensqualität – oder?

Wir kommen um das Schwere im Leben nicht herum, seien es schmerzhafte Beziehungen, herausfordernde Übergänge, Krisen, Verluste, Dauerstress, körperliche Beschwerden oder schlicht die Sorge um die Lage der Welt. Manches kann man schwer allein verdauen.

Auch so manche früh entstandene Grundüberzeugung, wie man am besten durchs Leben kommt, ist später hinderlich. Entwicklung ist möglich, unabhängig von Alter und Umständen. Lassen Sie sich von mir begleiten – es wird leichter dadurch.

Ich begleite Sie in Ihrem Tempo. Schritt für Schritt geht der Weg – mit Akzeptanz des Unabänderlichen, immer wieder den Blick auf das Schöne richtend, offen gegenüber dem, worauf Sie trotz allem Einfluss haben. Das ist oft mehr, als Sie denken!

Themen & Leistungen

Sich in einer vertrauensvollen Beziehung erleichtern. Verstanden werden und sich selbst immer besser verstehen. Selbstmitgefühl entwickeln. Den inneren Kritiker einbremsen. Besser lernen, emotionalen Stress zu regulieren. Die Themenpalette ist breit – und wir beginnen genau dort, wo Sie gerade stehen!

PSYCHOTHERAPIE ALS WEG

Wenn sich das Leben schwer anfühlt

LIEBE & BEZIEHUNGSTHEMEN

Weil Liebe allein nicht reicht.

Selbstwert Selbstbewusstsein Narzissmus

Weil die Beziehung zu uns selbst entscheidend ist.

Stimmt die Chemie? Finden wir es heraus!

Bitte beachten Sie, dass ich nicht immer über freie Plätze verfüge. Das hat damit zu tun, dass mir eine bestmögliche Begleitung jeder einzelnen Person wichtig ist. Meine Kapazität, mit Menschen gut mitzuschwingen und Arbeitsgespräche sanft in eine hilfreiche Richtung zu lenken ist natürlicherweise begrenzt.

Sie sind sicher, mit mir zusammenarbeiten zu wollen? – Gerne merke ich Sie vor.

Weg durch den Wald

Was Sie erwartet:

Es kann echte Überwindung kosten, den ersten Schritt in Richtung professionelle Unterstützung zu machen. Dennoch: Je früher Sie sich einen Schubs geben, desto leichter lässt sich vieles angehen.

Darauf können Sie sich bei mir verlassen:

  • Ehrliches Interesse an Ihrem Leben – mit allem Schönen und Schwierigen!

  • Verständnis und Mitgefühl in einer Arbeitsbeziehung auf Augenhöhe. Wir arbeiten gemeinsam an Ihren Themen – es braucht Ihre Offenheit und Mitarbeit. Oft empfehle ich Übungen für zu Hause, die zwischen den Sitzungen helfen und weiterbringen.

  • Es geschieht nichts, was Sie nicht wollen. Ich gehe transparent vor und erkläre Ihnen, was ich aus welchem Grund vorschlage.

  • Laufende Fortbildung und Arbeitsweise auf dem aktuellen Stand der (Neuro-)Wissenschaft.

  • Instant-Erholung durch meine ruhige Wohlfühl-Praxis mit Blick in das Baumgrün des Innenhofs. Ideal, um Abstand zu gewinnen zum Schwierigen. Und wieder mehr Nähe zu finden zum Hilfreichen.

Die Arbeitswelt auf der Couch

Der Podcast, der die Arbeitswelt auf die psychotherapeutische Couch legt, zerpflückt und so manche Hintergründe sichtbar macht.

Ein Gesprächsreihe von Sonja Rieder, Karrierecoach und Psychotherapeutin, und Doris Obrecht, Podcasterin.